Betriebsprüfung

Unterstützung vor, während und nach Ihrer Betriebsprüfung

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und der Durchführung von ca. 100 steuerlichen bzw. sozialversicherungsrechtlichen Außenprüfungen jährlich sind wir in diesem Bereich besonders spezialisiert. Als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Lösungsansätze. Sollten im Einzelfall rechtliche oder gar steuerstrafrechtliche Fragestellungen aufkommen, greifen wir auf enge Kooperationen mit besonders spezialisierten Rechtsanwälten in allen Bereichen zurück.

Vor der Prüfung

Eine gute Vorbereitung auf die Betriebsprüfung bzw. eine Simulation der Prüfungssituation hilft Ihnen, die erheblichen Risiken einer steuerlichen Außenprüfung zu erkennen. Nicht ordnungsgemäße Bereiche Ihrer Buchhaltung können dann zumindest für die Zukunft betriebsprüfungssicher ausgestaltet werden. Wir arbeiten bei dieser Analyse wie die Betriebsprüfer unter Einsatz der gleichen Prüfungssoftware (IDEA bzw. ACL-Prüfungssoftware).

Während der Prüfung

Sollten Sie während einer laufenden Prüfung ein unsicheres Gefühl haben, können Sie jederzeit den Bevollmächtigten wechseln. Wir können idR. dann als Ihr neuer Berater ein Zeitfenster zur Einarbeitung bzw. Prüfung der Feststellungen in Anspruch nehmen, in welchem wir uns einen Überblick verschaffen und die Sachverhalte neu ordnen können. Gemeinsam erarbeiten wir dann eine Lösungsstrategie unter Abwägung aller möglicher Rechtsmittel.

Nach der Prüfung

Sollte eine Prüfung bei Ihnen ein erhebliches Mehrergebnis ergeben haben, helfen wir Ihnen das Ergebnis zu beurteilen. Ggf. kann es notwendig sein, das Ergebnis mit unserer Hilfe in einem außergerichtlichen/gerichtlichen Verfahren nochmals überprüfen zu lassen. Nach unserer Analyse können wir Ihre Chancen quantifizieren. Auch bei der Bewältigung eines steuerstrafrechtlichen Nachspiels Ihrer Betriebsprüfung sind wir mit unseren Kooperationsanwälten hilfreich zur Stelle.

Ihr Ansprechpartner

STB Dipl.-Kfm. Thomas Euler

t.euler@meiners-euler.de