Steuerberatung

Ihr Steuerberater in Köln

Proaktiv, weitsichtig, betriebsprüfungssicher – so geht erfolgsorientierte Steuerberatung heute. Wir leiten Sie durch den zugegebenermaßen oft undurchdringlich wirkenden Steuerdschungel. Unsere Steuerberater begleitet Sie in den drei Phasen der Steuergestaltung, Steuererklärung und Steuerdurchsetzung.

Steuergestaltung: Die beste Alternative gewinnt

Welche Steueralternative ist die richtige für Ihren Betrieb oder Ihre private Situation? Mit Weitblick wägen wir gemeinsam grundlegende Möglichkeiten und deren mittel- bis langfristige Steuerfolgen ab. Das Ziel: Eine optimale Balance, bei der Sie am Ende nicht zu viele Steuern zahlen. Weil wir schon seit Jahrzehnten steuerlich beraten, können wir Sie mit „best practice“ Lösungen unterstützen – zum Beispiel bei der Wahl der geeigneten Rechtsform für Ihr Unternehmen, langfristigen Fragen wie Unternehmensnachfolge oder Vermögensübergabe an die Nachfolge-Generation.

Steuerdeklaration: Digital, na klar!

Bei der Steuerberatung in Sachen Steuerdeklaration läuft bei uns selbstverständlich alles nach der neuesten Technik: Jahresabschlüsse und Steuererklärungen erstellen wir vollständig digital. Gleichzeitig erfüllen alle Prozesse die Anforderungen unseres zertifizierten Qualitätsmanagements. Und danach geht es ebenso innovativ weiter: Auch von der Finanzverwaltung werden Ihre Steuersachen inzwischen durchgängig digital bearbeitet. Leichter und schneller: Die Digitalisierung bringt viele Vorteile für Sie. Da Ihre Belege zum Beispiel elektronisch von uns erfasst werden, kann deren Anzahl Jahr für Jahr reduziert werden – ganz abgesehen davon, dass der gesamte Prozess der Steuererklärung einfach fixer geht. So erfahren Sie noch früher, auf welche Steuerlast Sie sich einzustellen haben.

Im Sinne unserer „best care“ Steuerberatung können Sie darauf vertrauen, dass wir konsequent alle steuerlichen Möglichkeiten zu Ihrem Vorteil ausschöpfen. Schließlich soll am Ende Ihre Steuerlast so niedrig wie möglich ausfallen.

Steuerdurchsetzung: Wir treten für Ihre Rechte ein

Sie wissen es aus Erfahrung: Wenn die jährliche Steuererklärung abgegeben und der erstmalige Steuerbescheid oder Änderungsbescheid zugegangen ist, geht die Arbeit des Steuerberaters oft erst richtig los. Nach einer Einschätzung vom Bund der Steuerzahler ist nicht weniger als jeder dritte Steuerbescheid fehlerhaft. Als Ihr Partner sind wir selbstverständlich dafür da, Ihre Rechte zu wahren und außergerichtlichen Einspruch einzulegen: gegen unberechtigte Abweichungen von den eingereichten Erklärungen oder Änderungsbescheide aufgrund nachträglich von der Finanzverwaltung durchgeführter Prüfungen.
Nicht immer kommt das Rechtsbehelfsverfahren zu einem einvernehmlichen Abschluss. In diesen – zum Glück seltenen – Fällen vertreten Sie die Meiners & Euler Steuerberater im Klageverfahren vor dem Finanzgericht.


Grosse Gesellschaften

Unser Angebot für große Gesellschaften mit einem Umsatz von über 5 Mio EUR

Mittlere Gesellschaften

Unser Angebot für mittlere Gesellschaften mit einem Umsatz von 500 TEUR bis 5 Mio EUR

Kleine Gesellschaften

Unser Angebot für kleine Gesellschaften mit einem Umsatz bis 500 TEUR